Tag der Heimatvereine

Etwa alle zwei Jahre veranstaltet der Emsländische Heimatbund mit den Heimatvereinen in der Region einen „Tag der Heimatvereine“. Seit 2010 übernehmen zwei bis drei Heimatvereine aus den unterschiedlichen Altkreisen die Organisation und erstellen zusammen ein buntes Programm. Der Emsländische Heimatbund koordiniert die Veranstaltung und ist zudem für die Durchführung entsprechender Werbemaßnahmen zuständig.

Der Tag der Heimatvereine ist eine gute Gelegenheit, die vielfältigen Aktivitäten der Heimatvereine einem großen Publikum vorzustellen. Das Engagement der Vereine ist nicht nur im Hinblick auf den Erhalt und die Pflege des kulturellen Erbes wertvoll und notwendig, besonders in den Dörfern bieten die Vereine auch die Möglichkeit zur Integration von Zugezogenen, Migranten und jungen Menschen.

Teilnehmer 2016

Heimatvereine  Emsbüren und Hilkenbrook

Teilnehmer 2014

Heimatvereine Schepsdorf und Aschendorf

Teilnehmer 2012

Heimatvereine Lathen und Spelle

Teilnehmer 2010

Heimatvereine Lingener Land, Lathen und Esterwegen

Teilnehmer 2007

Heimatvereine Darme, Dörpen, Geeste, Rhede, Salzbergen, Thuine, Versen sowie der Heimat-Ring Lorup

Teilnehmer 2006

Heimatvereine Dörpen, Oberlangen, Wesuwe, Meppen, Laxten-Brockhausen, Freren, Emsbüren sowie der Förderkreis Hüvener Mühle und der Verein für Heimat- und Brauchtumspflege Lohe

Artikel anfordern