Sonstige Publikationen

Hümmlinger Wörterbuch auf der Grundlage der Loruper Mundart. 3. Auflage.

Artikelnummer: ISBN 978-3-88077-142-0

Dieser Artikel ist vergriffen

Book, Heinrich und Taubken, Hans.

Im Jahre 1993 gab der Emsländische Heimatbund das "Hümmlinger Wörterbuch auf der Grundlage der Loruper Mundart" heraus. Es enstand unter Federführung des 1914 in Lorup geborenen Mediziners Dr. Heinrich Book und des ausgewiesenen Wissenschaftlers zur niederdeutschen Sprache, Prof. Dr. Hans Taubken (Kommission für Mundart- und Namensforschung Westfalens, Münster).

Seither hat dieses Werk in der emsländischen Region und weit darüber hinaus ein lebhaftes Echo und viel Anerkennung gefunden.

In dem Bewusstsein, dass auch ein gutes Buch immer noch verbessert werden kann, haben sich die beiden Bearbeiter nun wiederum jahrelang in regelmäßigen Abständen getroffen und Zeile für Zeile durchgearbeitet. Dabei wurde nicht nur manches präziser formuliert, sondern auch vieles ergänzt. Im Hümmlinger Wörterbuch ist eine Mundart dokumentiert, die sich durch eine Reihe von lexikalischen und phonologischen Besonderheiten von den übrigen Mundarten unterscheidet. Sprachliche Elemente des Friesischen im Norden, des Oldenburgischen im Osten, des Bentheimisch-Lingenschen im Süden und auch der niederländischen Nachbardialekte im Westen überschneiden sich hier in einer ganz charakteristischen Weise.

Durch die zahlreichen Ergänzungen hat sich der Umfang der dritten Auflage gegenüber der vorherigen Ausgabe nochmals um fast 20 auf nunmehr 382 Seiten erhöht. Dem Charakter eines Handbuches entsprechend ist der Band wiederum eingebunden in Efalin auf festem Karton und fadengeheftet.

Erscheinungsjahr: 2006

Preis: vergriffen Euro

Artikel anfordern